Paul Strecker Zusammenarbeit mit dem Archiv der Akademie der Künste

 

 

Der umfangreiche schriftliche Nachlass von Paul Strecker wird im Archiv der Akademie der Künste erschlossen und aufbewahrt. Besonders erwähnenswert sind die eintausendsiebenhundert Seiten langen Tagebücher.

 Die Archivalien sind auch elektronisch verfügbar.

Sie können eingesehen werden im Gebäude

Robert-Koch-Platz 10

 10115  Berlin

Telefon 0049 30 20057 4051

archivbildendekunst@adk.de